2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  
January    February    March  April    May    June    July    August    September    October    November    December    

GKA - NEWS

Neues aus Trolliwood: Nachdem sich Manager Clint´s Rosenborger den 2. GSSL Titel in Folge holten, reiste sofort der berühmte Regisseur Rich Dreifinger an. Gedreht wird der Monumentalfilm "Unheimliche Begegnung mit der dritten Troll Art - oder warum sich andere Welten Wundern“. Der Arbeitstitel soll aber noch leicht gekürzt werden, so Dreifinger und er weißt darauf hin, ein neues Film-Format Genre erfunden zu haben. Nicht Thriller, vielmehr Troller wird es also demnächst von großen Kinoplakaten flimmern. Auch die Queen meldete sich wieder bei Tiger T und gratulierte zum 7. Pokalerfolg im englischen Pokal. Unser Tiger T war da aber gerade beim Holzhacken und verbat sich jede Störung. Der letzte Hosenbandorden wäre eher hinderlich dabei und noch mehr bei seinen Wattwanderungen so unser Mann von der Waterkant. Er lies aber ausrichten, beim 8. Titel wieder zum Kekse-Essen zu kommen. Die Queen meinte noch, das sie nicht so recht wüsste, ob sie so bald schon wieder Zeit hätte. Aufstiegsfeier: SG Erzgebirge feiert den ersten GSSL – Aufstieg. Der Manager mit dem kalten Herz meinte ganz cool: „Ich schau´s mir mal an“. Vielleicht war das Erzgebirge ja doch nicht zufällig im Halbfinale des deutschen Pokals. Jedenfalls drücken wir weiter fest die GKA - Herzen.

Samstag, 29. März 2014 18:31 Uhr
ausbilderdidi, Manager „-GKA- Magdeburger Fortuna”

Aufstieg

2 Spieltage vor dem Saisonende haben die Adler den Aufstieg in die 1. Liga gesichert. Nach langer Zeit fliegen die Adler wieder in der 1. Liga, es wird aber schwer dort den Klassenerhalt zu erringen. Egal, jetzt wird erst einmal gefeiert und das organisiert das Team eigenständig: Vodka Gorbatschof besorgt die Getränke, Theresa Orlowsky und Donald Duck sorgen für gute Stimmung und Benjamin Blümchen kümmert sich um die Dekoration.

Mittwoch, 26. März 2014 08:07 Uhr
Pit, Manager „-OSW-Adler”

4. Ruhrpott Cup

Am 20.04.2014 beginnt der 4. Ruhrpott Cup. Es gibt keine Ligenbeschränlung. Das Turnier ist kostenlos und es gibt auch keinerlei anderweitigen Beschränkungen.

Dienstag, 25. März 2014 07:32 Uhr
Chev-Chelios, Manager „-RwK- Die Essener”

LOST (Neue Staffel)

Seit einem gemeinsamen Weihnachtsausflug zu den Osterinseln wird der Master und Lebemann: Patriarch Gamer, händeringend vermisst. Zuletzt wurde er beim Betrachten der monumentalen Steinstatuen gesehen, als er vor sich hin murmelte: "Das bin ja ich!" Sofort gab er dann in Auftrag, eine noch schönere und bunte farbenfrohe weitere neue Statue aus dem entfernten Steinbruch zu schlagen, um bereits kurz danach sein Schiff zu besteigen, um sich auf eine längere Odyssee zu begeben. Während nun sein Gefährt auf riesigen Wellen dahinwogte; machten sich unterdessen die verbliebenen Helfer ans Werk. Sie hauten und kloppten und kloppten und hauten wie verrückt. Endlich wurde in nur 3 Monaten eine noch riesigere und noch schönere Statue geschaffen. Jedoch stellte sich nun die Frage: Wie diese nun zu ihrem Bestimmungsort zu verbringen? Ohne Anleitung, gute Worte? Auch gingen langsam Weihrauch, Myrre und das versprochene Ale zur Belohnung aus. Ratlosigkeit machte die Runde. Und so zogen die ersten Experten, welche ja aus dem berühmten Stonhenge kamen, enttäuscht und verbittert ab gen See. Nicht lang - und es folgten weitere genie(Ale) Baumeister. Der klägliche kleine Rest legte sich aber jeden Tag ein Orakel. Und das sagt voraus:

Freitag, 21. März 2014 17:24 Uhr
ausbilderdidi, Manager „-GKA- Magdeburger Fortuna”

Queen Elisabeth II. adelt Tiger T

GKA - News: Englands Queen verlieh gestern während eine Tee-Time- Stunde unserem GKA Tiger T den Hosenbandorden! Seine Verdienste um den englischen Pokal seien außerordentlich und nach seinem nunmehr 6. Pokalerfolg eine würdige Amtshandlung. Natürlich erkundigte sich die Queen, dass dieser neuerliche Erfolg bestimmt schwer war; worauf der frischgebackene Pokalsieger und nun Träger des Hosenbandordens Tiger T kurz erwiderte: "Nö, das ist doch nur meine Arbeit! Öhm, kann ich noch ein Keks kriegen?" "He wants a cookie to go with it.!" amüsierte sich die Queen. "Jo, so sitzt mein Hosenbund fester!" Schlagfertig ist er ja unser GKA-Tiger T. Der vom englischen König Eduard III. 1348 gestiftete Hosenbandorden (Orden des blauen Hosenbandes, Orden des Heiligen Georg in England, Hochedler Orden vom Hosenbande, Order of the Garter, The Most Noble Order of the Garter) wurde Tiger T dann im Anschluss feierlich angelegt. Jo, er meinte noch, so richtig satt, wäre er nun nicht gerade geworden, aber auch die Engländer müssen ja nun sparen... Von GKA-Seite gibt es auch ein herzliches und heftiges Congratulations und weiter so unser Tiger T. *tätätätä*

Montag, 03. März 2014 11:08 Uhr
MickiMaus, Manager „-GKA- L.A. Galaxy”

Wiederaustieg ist Pflicht

Nach dem ersten Abstieg des -NGC- FC Wilen und bodenlosen traurigkeit, sind Köpfe gerollt. Co-Trainer und Torwarttrainer wurden sofort nach Absteig entlassen worden. Mit jüngeren und flexiebleren Trainer wollen wir den wiederufstieg schaffen. Der Vorstand hat entschieden das neue Trainer duo sogleich unter Druck zu setzten. Wenn Sie nicht den wiederauftieg realisieren können, werden Sie gleich wieder entlassen. Clubeigentümer Pippel hat das Papier Unterschrieben und somit ist auch alles Rechtliche abgeklärt. Mal sehen wie das neue Trainerduo mit dem Druck umgehen kann.

Sonntag, 02. März 2014 14:27 Uhr
Pippel, Manager „-NGC- FC Wilen”

Look out for Trolls

GKA - News Trolle sind bissig und manchmal bösartig, wenn ihnen ein anderer etwas nehmen will. Beheimatet in den norwegischen Wäldern und artengeschützt. Manager und Ober - Troll Clint Ostwald von der Mannschaft Rosenburg Trondheim, lüftet nach der ersten GSSL-Meisterschaft ein Geheimnis. Seine Spieler sind durchweg Trolle! Gebogene Knubbelnasen nur 4 Zehen (passen so besser in die Fussballschuhe) und nur 4 Finger an den Händen ( können deshalb auch nur bis 16 zählen). Trolle horten alles, was sie kriegen: Gold, funkelnde Schalen und Pokale. Deshalb sind Trolle unermesslich reich und können gar nicht genug anhäufen. Des Nachts sah Anwohner Eric Einnar vom Anderndersohn des Öfteren, wie sich Clint Ostwald mit seinem leeren Trolli in den Wald schlich, um gegen Morgen diesen aber rumpelnd prall gefüllt in das Vereinsgelände zurück rollte. Nun wurde gemutmaßt, jener Trolli sei jedes mal voller Schätze und erklärt somit die ständigen Spieler-Troll-Einkäufe. Dies dementierte jedoch der Manager Trondheims, es solle sich dabei lediglich um neues Feuerholz zum Verheizen für die Gäste-Kabine handeln. Nun, wir versprechen, wir bleiben daran und trollig!

Sonntag, 02. März 2014 12:59 Uhr
ausbilderdidi, Manager „-GKA- Magdeburger Fortuna”



GoalStar Manager   |   Impressum