2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015  2016  2017  
January    February    March    April    May    June    July  August    September    October    November    December    

Wunder geschehen, ich hab`s gesehen, es gibt so vieles was wir nicht verstehen. Wunder geschehen, ich war dabei, wir dürfen nicht nur alles glauben was wir sehen. Mit diesen Worten beginnt der Manager der –NGF- Dreamwolves seine Stellungnahme zum gestrigen 1. Meistertitel in der höchsten Goalstar-Liga. Ein kleiner Blick wurde immer mal in die lex-arena geworfen, vielleicht wird ja das unmögliche möglich so Manager Dreami… Letztendlich hofften auf einen Fehltritt der –SGS-lexa69, was am Ende auch eintrat. „Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa“ hörte man nur vom Manager als der Schlusspfiff ertönt und auf dem anderen Platz das Spiel mit 2:2 endete. Dennoch gratulieren wir der –SGS- lexa69 zu einer hervorragenden Saison (vom 4 Spieltag an Tabellenführer) die am Ende mit sehr viel Unglück abgegeben wurde. …und somit feiern wir diese Saison sogar das Double (Ligapokal + Meisterschaft). Von hier nochmal allen Meistern, Pokalsiegern, Aufsteiger, …auch denen die Ihre gesteckten Ziele erreichten.“Herzlichen Glückwunsch“

Samstag, 28. Juli 2012 16:42 Uhr
Dreami, Manager „Werewolves”

Die Werewolves veranstalten ein - Spaßturnier für Anfänger ohne regeln, keine Gebühr, Start: 18.08.2012 höchste Liga: Landesliga also schnell anmelden, könnte sehr schnell ausgebucht sein.

Montag, 23. Juli 2012 08:25 Uhr
Dreami, Manager „Werewolves”

Betrunkene Essener Maskottchen überfluten unsere Straßen. Laut Polizeisprecher neigen immer mehr betrunkene Essener Maskottchen dazu, sich ungeniert und nackig auf offener Straße sehen zu lassen, es sind derzeit so viele das ein ausweichen einiger Bauern mit ihren Fahrzeugen nicht mehr möglich ist. Dies ist nicht darauf zurück zu führen das sie den Führerschein auf einer Kirmes oder dergleichen gemacht haben, sondern die Massen sind einfach schuld daran, ein verhindern dieser schmutzigen Taten zu unterdrücken. Deshalb denkt die Polizei daran diese Strecken weiträumig abzusperren, um das Verschwinden dieser biologischen Spezies durch direkten oder indirekten Einfluss der zu erwartenden Gruppierungen zu verhindern.

Dienstag, 10. Juli 2012 11:39 Uhr
Dreami, Manager „Werewolves”

Rudhelmchen gehen so langsam die Maskottchen aus!!! Wer bisher gedacht hat Bombenentschärfer, Ice-Road-Trucker oder Feuerwehrmänner würden gefährlich leben, der hat sich offensichtlich getäuscht. Anhand der Zwischenfälle in Essen ist das Maskottchen-Dasein innerhalb eines Monats zum gefährlichsten Job der Welt geworden. Wer trägt die Schuld an der Misere? Laut Polizeibericht wurde das Essener Maskottchen in diesem Monat bereits 4x überfahren. "Es sind immer wieder die üblichen Verdächtigen, anscheinend haben diese Leute ihren Führerschein auf der Kirmes gewonnen", so ein Polizeisprecher. Rudhelmchen nimmt die Sache dagegen etwas lockerer. "Wir wissen ja von wem es kommt, etwas anderes haben wir auch nicht erwartet". Bleibt nur zu hoffen, das selbst die letzten Bauern verstehen, dass das Maskottchen-Dasein auch nur ein Job ist.

Dienstag, 10. Juli 2012 00:28 Uhr
Kangaroo-Jack, Manager „-GPK- Assindia Kangaroos”



GoalStar Manager   |   Impressum